Bürgerstiftung unterstützt „Internationale junge Orchesterakademie" und „Wurzer Sommerkonzerte“

Die Bürgerstiftung der Volksbank Nordoberpfalz unterstützt mit 3.000 Euro zwei kulturelle Projekte. Über jeweils 1.500 Euro dürfen sich die Wurzer Sommerkonzerte sowie der Rotary Club Weiden freuen. Getreu dem in der Satzung verankerten Stiftungszweck der nachhaltigen Förderung und Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements erfolgten am Mittwoch, 25. Juni 2014 in den Räumen der Volksbank Nordoberpfalz eG in Weiden die Übergabe dieser beiden Spenden.

Stiftungsvorstand Gerhard Ludwig stellte die einzelnen geförderten Projekte vor. So gab es für die Wurzer Sommerkonzerte 1.500 Euro, die Frau Dr. Rita Kielhorn vom Freundeskreis Wurzer Sommerkonzerte e.V. entgegennahm. Die Wurzer Sommerkonzerte finden in diesem Jahr zum 27. Mal statt. Auch heuer ist von Frau Dr. Kielhorn wieder ein außergewöhnliches Veranstaltungsprogramm mit ausgezeichneten Interpreten zusammengestellt worden. Die „Europäische Romantik in Wurz", im bayrisch-böhmischen Grenzgebiet bietet viele Höhepunkte mit Konzerten in Wurz und eine Operngala mit dem Abonnentenorchester des DSO am 30. August in der Max-Reger-Halle in Weiden. Das über viele Jahre gehende große Engagement ist sehr anerkennenswert. Das Stiftungskuratorium der Bürgerstiftung hat darum sehr gerne die Spende beschlossen.

Einen Zuschuss von ebenfalls 1.500 Euro erhielt auch der Rotary Club Weiden, der die Spende für die „Internationale junge Orchesterakademie (IJOA)" verwenden wird. Der Präsident des Rotary Clubs Weiden, Dr. Gerd Galle, freute sich über die großzügige Spende der Bürgerstiftung. Die IJOA ist ein internationales Auswahlorchester, welches in den letzten 20 Jahren mehr als 480 Konzerte in Deutschland und dem europäischen Ausland bestritten hat. Die Akademie wird jedes Jahr neu über eine internationale Ausschreibung besetzt und besteht aus ca. 110 Musikern aus jeweils über 30 Nationen. Während der Arbeitsphase wird das Programm intensiv mit erfahrenen Dozenten in Stimmproben erarbeitet. Die Probenarbeit erfolgt jährlich im idyllisch gelegenen 800 Jahre alten Pleystein. Die Spende der Bürgerstiftung soll mithelfen, dass die IJOA auch im kommenden Jahr finanziert werden kann.

Zweck der Bürgerstiftung

Der Stiftungszweck der Bürgerstiftung der Volksbank Nordoberpfalz ist bewusst sehr weit gefasst. Zum Gemeinwohl der in der Nordoberpfalz lebenden Menschen können fast alle Lebensbereiche gefördert und unterstützt werden (z.B. Umwelt, Natur- und Landschaftspflege, Brauchtum, Heimat- und Denkmalpflege, Tierschutz, Feuer-, Katastrophen- Zivilschutz sowie viele andere Bereiche). Voraussetzung ist immer, dass die genannten Förderungen der Bevölkerung in der Region Nordoberpfalz (Stadt Weiden und die Landkreise Neustadt und Tirschenreuth) zugutekommen.

Um auch in Zukunft möglichst viele Projekte unterstützen zu können, bittet die Bürgerstiftung um Spenden und Zustiftungen auf das Konto der

Bürgerstiftung Volksbank Nordoberpfalz

IBAN: DE29753900000009565175, BIC: GENODEF1WEV

Spendenquittungen werden gerne erteilt.