Unsere Mitarbeiter drücken die Schulbank

Fortbildungen in der Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG)

Entsprechend der altbekannten Weisheit „nach der Schule fängt das Lernen an“ gehen auch unsere Mitarbeiter immer wieder mal zwischendurch „zur Schule“.

Für praktisch alle Bank-Bereiche werden nämlich jedes Jahr eine Vielzahl von Fortbildungen in der Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) in Beilngries im Altmühltal angeboten. Diese Akademie wird von allen Bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken gemeinsam genutzt. Hier werden zum Beispiel ganze Seminar-Reihen angeboten, die sich teils sogar über mehrere Jahre strecken, in denen unsere Mitarbeiter zum Beispiel für Ihre Beratungs-Tätigkeit gezielt ausgebildet werden.

Auch für die Internen Abteilungen wie Rechnungswesen, Organisation und EDV werden diverse Fortbildungen angeboten. Da viele dieser Ausbildungsreihen mit schriftlichen und mündlichen Abschlußprüfungen abschließen, fühlt sich tatsächlich manch berufserfahrener Banker plötzlich in seine Schulzeit zurückversetzt.

Durch die schöne, naturnahe Lage außerhalb von Beilngries haben unsere Mitarbeiter dort optimale Lernbedingungen. Anhand der beigefügten Fotos möchten wir einen kleinen Eindruck von unserer Fortbildungs-Akademie vermitteln.

Altmühltal bei Beilngries